Beginn der Baggerarbeiten 1955

Abschluß der Renaturierung 1998

 

Größe                            20,4 ha

Länge                          660 Meter

Bereite                        435 Meter

Tiefe Durchschnitt       13 Meter

Tiefe maximal              26 Meter